Top
Kork & Linoleum

Kork & Linoleum

 

Korkboden 

Die natürliche Alternative!

Was ist Kork eigentlich für ein Material? Nichts anderes als die Rinde der Korkeiche, welche gemahlen, mit einem natürlichen Bindemittel vermischt, in Blöcke gepresst und anschließend in Platten geschnitten.

Unsere Mehrschichtigen Korkböden bestehen aus einer Unterlage aus Presskork, einer Mittellage aus feuchtigkeitshemmenden Naturfaserplatten und einer abschließenden Kork – Composite Schicht mit lichtechtem Digitaldruck und einer Hot Coating Beschichtung.  

Kork ist ein nachwachsender Rohstoff – da der Kork nur aus der Rinde des Baums hergestellt wird, bleibt der Baum unbeschadet und die Rinde wächst wieder nach. Damit ist ein Korkboden nicht nur natürlich, sondern auch extrem umweltfreundlich.

Aufbau_Kork_domus_de.jpg

Korkböden bieten eine Vielzahl von Vorteilen, er ist fußwarm und gelenkschonend, er schluckt den Trittschall und ist außerdem noch pflegeleicht.

Korkböden sind aufgrund der sehr geringen Aufbauhöhe bei Renovierungen sehr beliebt.

Fazit: Der Korkboden ist super natürlich, komfortabel, warm und elastisch. Er lässt sich leicht verlegen und Pflegen. Er ist die perfekte Wahl für jeden Trockenraum.

Linoleum 

Umweltfreundlich, langlebig und pflegeleicht.

Linoleum hatte lange Zeit nicht den besten Ruf. Zum Glück ist der etwas schmuddelig wirkende grünlich-graue Bodenbelag Schnee von gestern. Heute kommen Linoleumdielen mit zeitgemäßer Beton- oder Holzoptik daher.

Linoleum wird aus natürlichen und Großteils nachwachsenden Rohstoffen (Leinöl, Kieferharz, Kalkstein, Kork-Holzmehl, Erdfarben und Jute) hergestellt. Diese natürliche Zusammensetzung ergibt einen nachhaltigen und zeitgemäßen Boden, der für alle Wohnbereiche geeignet ist

Der Linoleumboden ist ein echtes Talent, große Hitze mach ihm nichts aus, außerdem ist er schmutzabweisend und antibakteriell.

Aufbau_Linoleum_domus_de.jpg

Beim feuchten Wischen verschwindet nahezu jeder Schmutz. Wie der Korkboden ist Linoleum wegen seiner geringen Aufbauhöhe ideal für Renovierungen.

Überzeugend ist ebenso die enorme Strapazierfähigkeit, die mit der hochbeständigen HotCoating-Beschichtung erreicht wird und die, mittels Prägung, eine strukturierte Oberfläche erzeugt.